banner
back

AVL M.O.V.E iS – Mobiles Mini-Abgaslabor für Fahrzeug-Emissionsmessungen

AVL List GmbH, Graz

Ein kleines, mobiles Messlabor überprüft die Einhaltung von Emissionsgrenzwerten im realen Straßenbetrieb

Die Einhaltung der Schadstoff-Emissionsgrenzwerte und damit die Messung der Emissionen während realer Autofahrten stellen einen ganz entscheidenden Faktor für die Luftgüte und das Wohlbefinden der Bevölkerung dar. AVL hat diesen Trend frühzeitig erkannt und ein mobiles Mini-Abgaslabor entwickelt, das mühelos auf einer normalen Anhängerkupplung montiert werden kann. Damit können nun die Schadstoff-Emissionen von diversen Fahrzeugen – mit Diesel- oder Ottomotoren wie auch mit Hybridantrieben – präzise bestimmt werden. Anders als die bisherigen, auf klimatisierte Räume angewiesenen Laborstandgeräte ist das neue miniaturisierte und sehr robuste Messsystem im realen Straßenbetrieb einsetzbar. Stickoxide werden nun auf optischer Basis gemessen, Partikel zunächst ionisiert und in einem speziellen Elektrometer exakt gezählt. Seit der Markteinführung 2014 für PKW hat sich AVL M.O.V.E iS sehr rasch als Referenzlösung für die globale Automobilindustrie etabliert und zusätzlich konnten zahlreiche neue Kunden auch im Bereich öffentlicher Prüfstellen gewonnen werden. Weltweit wurden bei AVL für Entwicklung, Herstellung und Vertrieb des Produkts etwa 100 neue Arbeitsplätze geschaffen.