banner
back

KIOTO Sonnenheizung

KIOTO Clear Energy AG

Mehr Sonne im System

Um möglichst viele Energiesysteme gemeinsam zu nutzen, wurde die Idee zur universell einsetzbaren und kostengünstigen Sonnenheizung geboren. Dazu wurden die klassische Solarwärme aus Sonnenkollektoren und die Umweltwärme aus der Außenluft kombiniert. Teure Tiefenbohrungen wie bei erdgekoppelten Wärmepumpen sind dabei nicht mehr notwendig, jedoch lassen sich Erdkollektoren oder Tiefensonden ins System einbinden. Bei der KIOTO Sonnenheizung verbinden sich die Technologien aus Wärmepumpentechnik und Solartechnik in ein neues Komplettsystem. Damit ist ein effizientes Heizen und die Warmwasserbereitung ganzjährig möglich. Auch im Winter werden die bisher ungenutzten Solarerträge ausgeschöpft. Entscheidend für den Erfolg ist dabei die intelligente Steuerung aller Wärmequellen und deren Wärmeabnahme.

Kern der Innovation ist ein komplexes Reglersystem, das nicht nur den besten Betriebspunkt ermittelt, sondern auch eine Vorausschau auf die zu erwartenden Energieerträge und das Verbraucherverhalten erlaubt. Es orientiert sich sowohl am Verbraucherverhalten, um den künftigen Verbrauch abschätzen zu können (Estimatorfunktion) als auch an den aktuellen Wetterbedingungen.