banner
back

Loxone Air

Loxone Electronics GmbH

Ein noch nicht so smartes Zuhause zum Smart Home zu machen, ohne es gleich von Grund auf umbauen zu müssen – das ermöglicht die Funktechnologie Loxone Air. Diverse Produkte, deren Angebot seit März 2014 stetig erweitert wird, arbeiten mit großer Reichweite und geringem Energieverbrauch: der Miniserver Go als intelligentes Herzstück, ein Rauchmelder, ein Stellantrieb für Heiz- und Lüftungsventile, Temperatur- und Verbrauchsmesser, ein Rohrmotor für Jalousien und Markisen usw. Das Loxone Smart Home verfügt über einen Auto-Piloten. Es erkennt automatisch Situationen wie die Anwesenheit der Bewohner/innen, Einbrüche oder Wetterbedingungen und reagiert darauf. Bedient werden kann es etwa mit dem innovativem Funktaster Loxone Touch oder ganz intuitiv über Smartphone. Das Besondere aber ist: Um zum Smart Home nachzurüsten, muss nicht gebohrt oder gestemmt werden, das System ist problemlos integrierbar. Seit März 2014 konnten weltweit bereits über 8500 Smart Homes für Nachrüster realisiert werden.