banner
back

WADI - Water for life

Helioz Research and Development GmbH

Täglich sterben 9.000 Kinder und viele Erwachsene aufgrund des Konsums von mikrobiologisch verunreinigtem Wasser. Über 50% aller Krankenhausbetten in den betroffenen Gebieten sind von Menschen belegt, die an durch keimbelastetes Wasser hervorgerufenen Krankheiten leiden. Mit WADI, einem von der Helioz GmbH entwickelten, kostengünstigen und autarken Messinstrument gelingt es erstmals, die Keimreduktion in Wasser durch die solare Trinkwasserdesinfektion verlässlich anzuzeigen. WADI wird auf eine mit Wasser gefüllte PET-Flasche geschraubt und in die Sonne gestellt. Sobald ein Smiley erscheint, ist das Wasser desinfiziert und gefahrlos trinkbar. Das Gerät ermöglicht den Bezug von sauberem Trinkwasser durch seine Haltbarkeit für mindestens fünf Jahre.​